Was seither geschah

Was seither geschah

Ein Jahr später: Ein Überblicksartikel auf der internationalen Website unserer Kampagne "Besserer Zugang zu unentbehrlichen Medikamenten" zieht Resümee über die Entwicklungen in Südafrika seither.

Aufgrund massiver weltweiter Proteste haben im April 2001 39 Pharmaunternehmen eine seit drei Jahren anhängige Klage gegen die südafrikanische Regierung bedingungslos zurückgezogen. Damit konnte das 1997 von der südafrikanischen Regierung verabschiedete Gesetz in Kraft treten, das den Import kostengünstiger Arzneimittel und den Gebrauch von erschwinglichen Generika (Nachahmerpräparaten) erlaubt.