Direkt zum Inhalt

Schenke uns deine Reichweite. Schenke uns deine Kreativität.

…und unterstütze unsere Patient*innen weltweit als Influencer*in oder Content Creator*in!

Lass uns gemeinsam etwas bewirken

Du bist Influencer*in oder Content Creator*in und möchtest selbst für unsere Patient*innen und Themen aktiv werden? Du hast eine kreative Idee und eine lebendige Community? Dann lass uns zusammenarbeiten und werde ein wichtiger Teil unserer Arbeit. Denn humanitäre Hilfe ist Teamwork!  

Unsere Kommunikation trägt dazu bei weltweit medizinische Hilfe zu leisten, auf die Situation unserer Patient*innen aufmerksam zu machen und Einfluss auf Entscheidungsträger*innen zu nehmen, um diese Situation zu verbessern.

Image
Unsere Themen auf Social Media
© MSF

Einige Themen haben unsere besondere Aufmerksamkeit:

So kannst du uns unterstützen

Miriam Galler, unsere Social Media Managerin

Die Zusammenarbeit mit Supporter*innen, die mit Kreativität & Leidenschaft ihre Plattform für die Arbeit von Ärzte ohne Grenzen nutzen, ist für uns extrem wertvoll. Denn sie verschafft unseren Patient*innen mehr Sichtbarkeit!

Das sind die Voraussetzungen

Es ist egal, ob du Nano- oder Hero-Influencer*in bist: 

  1. Du identifizierst dich mit den Werten von Ärzte ohne Grenzen?
  2. Gerechtigkeit und Vielfalt sind für dich mehr als Schlagworte und das sieht man zum Beispiel an deiner Sprache auf deinen Kanälen?
  3. Du kooperierst nicht mit Branchen aus der Waffen- und Rüstungsindustrie, Rohstoffförderung wie Erdgas, Erdöl, Gold, Diamanten, Tabakindustrie sowie pharmazeutische Forschung? 

Dann lass uns ins Gespräch kommen.

Informationen zum Ablauf

Ich freue mich auf deine Ideen und Impulse!

Image
Miriam Galler
- Medien- und Öffentlichkeitsarbeit

Vergangene Kooperationen

"Schützt Menschen, nicht Profite!"

Gemeinsam mit weiteren Partner*innen forderten wir die Welthandelsorganisation (WTO) dazu auf, eine Initiative zur Aussetzung von Patenten während der Covid-19-Pandemie zu unterstützen.

Image
Drei Influencer mit Masken und dem Slogan: Schützt Menschen nicht Profite
© MSF
  • Unser Ziel: mediale Aufmerksamkeit generieren und auf die politische Willensbildung einwirken
  • Unsere Unterstützer*innen: u.a. Max Herre, Margarete Stokowski, Chef Ket und Deichkind
  • Unser Ansatz: Mittels eines Filters konnte sich unsere Audience auf Instagram und Facebook positionieren und so gemeinsam sichtbar werden.

"Seite an Seite" mit Ugur Gallenkus

In einem Alltag, der von Nachrichten und Bildern gesättigt ist, ist es eine Herausforderung, die Frage der Grundrechte anzusprechen, insbesondere den Zugang zur Gesundheitsversorgung und die Diskrepanz zwischen verschiedenen Lebensbedingungen. Unsere Zusammenarbeit mit Ugur Gallenkus begann mit zehn Bildern auf der Photoschweiz 2021 und wurde mit 20 weiteren Kollagen für die Ausstellung "Side by Side" im Jahr 2023 fortgesetzt.

Image
Bilder aus einer vergangenen Kampagne
© MSF
  • Unser Ziel: unsere Themen wie Klimakrise, medizinische Versorgung als Grundrecht und medizinische Hilfe bei Krankheiten und Epidemien vermitteln
  • Unsere Unterstützer*innen: Ugur Gallenkus
  • Unser Ansatz: Mit kontroversen Collagen und Cross-Postings konnten wir eine breitere Audience für unsere Themen erreichen.

Informationen zum Ablauf

Melde dich bei uns

Du kontaktierst uns mit deiner Idee per E-Mail an [email protected]. Wir melden uns und besprechen die Möglichkeit einer Zusammenarbeit.

Hintergrundinformationen und Interviewpartner*innen für deinen Content

Wir liefern dir ausführliche Informationen zu unserer Arbeit und unseren Themen. 

Wir vermitteln dir Interviewpartner*innen aus unserer Organisation für deinen Content.

Unterstützung für dein Community Management

Wir unterstützen dich beim Beantworten von Fragen deiner Community.

Gemeinsame Auswertung

Wir kommen für eine Auswertung zusammen und schauen gemeinsam auf die Ergebnisse.

Unterstütze Ärzte ohne Grenzen als Influencer*in und Content Creator*in!

Schreib uns