Direkt zum Inhalt

Spenden als Geschenk

Ihr Geschenk hilft uns, Leben zu retten!

Jetzt Spende verschenken

Spenden statt Schenken: begeistern und Leben retten

Es gibt viele gute Anlässe, um einen lieben Menschen zu beschenken oder um beschenkt zu werden – zu Weihnachten, zum Geburtstag, zur Taufe oder zu einem Jubiläum. Ein „Geschenk ohne Grenzen“ ist immer eine gute Wahl. Eine Spende an Ärzte ohne Grenzen als Geschenk hilft uns, weltweit Leben zu retten. Die Behandlung für ein mangelernährtes Kind, Medikamente gegen Malaria oder eine lebensrettende Operation: Ihre Geschenkspende hilft. Ob groß oder klein – jede Spende ist wichtig, denn Gesundheit ist ein unschätzbares Geschenk.

  • Überraschend und zeitgemäß: Egal zu welchem Anlass, mit einem „Geschenk ohne Grenzen" überraschen Sie einen lieben Menschen mit etwas Besonderem.
  • Freude verschenken und doppelt helfen: Mit einer Geschenkspende unterstützen Sie Menschen in Not und machen zugleich auf unsere wichtige Arbeit aufmerksam.
  • Es geht ganz einfach: Richten Sie Ihre Geschenkspende hier online ein. Die Spendenurkunde erhalten Sie als Download oder per Post.

Was Ihre Geschenkspende bewirkt

Mit 10 Euro schenken Sie Schutz.

So viel kostet z. B. der Impfstoff, um 34 Kindern gegen Masern zu immunisieren.

Mit 20 Euro spenden Sie Gewissheit.

Für 20 Euro können wir zum Beispiel 33 Menschen auf Malaria testen.

Mit 50 Euro retten Sie Leben.

So finanzieren Sie z. B. das sterile Material für fünf Geburten – inklusive Handschuhen, Schere und Nahtmaterial.

So verschenken Sie eine Spende

  • Klicken Sie auf den Button „Jetzt Spende verschenken".
  • Wählen Sie anschließend den Anlass und die Höhe Ihrer Geschenkspende aus.
  • Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an und schließen Sie den Bezahlvorgang ab.
  • Eine Spendenurkunde für die beschenkte Person stellen wir Ihnen als Download zur Verfügung. Auf Wunsch verschicken wir die Urkunde auch per Post – an Sie oder direkt an die beschenkte Person. Der Postversand dauert etwa eine Woche.
  • Ab einer Zuwendung von 20 Euro bekommen Sie ein Dankschreiben von Ärzte ohne Grenzen. Im Februar des Folgejahres erhalten Sie eine Jahresspendenquittung, um Ihre Zuwendung steuerlich geltend machen zu können. Zudem informieren wir Sie regelmäßig über unsere Arbeit, unter anderem mit dem Spendenmagazin „AKUT".

Schon entschieden? Helfen Sie uns mit einer Geschenkspende!

Jetzt Spende verschenken

Kurz erklärt: So verschenken Sie ein Geschenk ohne Grenzen

Alles Wichtige an einem Ort

Wir haben alle wichtigen Informationen rund um Ihre Geschenkspende für Ärzte ohne Grenzen für Sie in einem Infoblatt zusammengefasst.

Für weitere Auskünfte sprechen Sie uns an.

Image
Sonja Röhrborn, Koordinatorin des Spenderservice
Sonja Röhrborn
- Spendenservice
TÜV Zertifikat DZI Spendensiegel Initiative Transparente Zivilgesellschaft
Image
Tortendiagramm Verwendung der Spendengelder im Jahr 2020: 89,7 % Humanitäre Hilfsprojekte und Témoignage, 2,0 % Allgemeine Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit, 8,3 % Spendenverwaltung und -werbung
Ärztin mit Stethoskop untersucht ältere Frau

Dank Ihrer Spenden konnten wir im Jahr 2020:

  • 9.904.200 ambulante Konsultationen abhalten
  • 2.690.600 Patient*innen wegen Malaria behandeln
  • 1.008.500 Impfungen gegen Masern verabreichen
  • 306.800 Geburten begleiten
  • 117.600 chirurgische Eingriffe vornehmen