Demokratische Republik Kongo

Mitarbeiten im Projekt - die Hebamme Sam Perkins über ihre Arbeit

"Die Frauen hier sind Heldinnen" sagt die britische Hebamme Sam Perkins über ihre Patientinnen in der Region Nord-Kivu im Osten der Demokratischen Republik Kongo. Neun Monate half die 29-Jährige dort schwangeren Frauen, ihre Kinder sicher zur Welt zu bringen – täglich 14 Stunden lang.