Armenien

Extremresistente Tuberkulose - wenig Hoffnung für Patienten