Direkt zum Inhalt
Wo wir arbeiten

Unsere Hilfe in Thailand

  • 81
    Jahre im Durchschnitt.
    In Deutschland: 83.7 Jahre
  • 74.4
    Jahre im Durchschnitt.
    In Deutschland: 78.9 Jahre
  • 38
    Mitarbeiter*innen waren für uns im Einsatz.
  • 1.5
    Millionen Euro haben wir für unsere Hilfe vor Ort aufgewendet.

Quellen: WHO (2019), MSF International Activity Report 2021 (2022)

Unsere Hilfe in Thailand im Jahr 2021

  • 1560 psychologische Einzelgespräche 
  • 48 psychologische Gruppengespräche 

Ärzte ohne Grenzen bot erstmals 1976 Hilfe in Thailand an. 

Psychologische Angebote 

Die sporadischen Konflikte, die im tiefen Süden des Landes seit 15 Jahren immer wieder aufflammen, haben sich auf die psychische Gesundheit der Menschen ausgewirkt. Wir boten daher umfassende psychologische Unterstützung an, u. a. Einzel- und Gruppentherapien, psychosoziale Aufklärung und Stressmanagement. Zudem leisteten unsere Teams Basisgesundheitsversorgung und stellten Physiotherapie und Schmerzbehandlungen zur Verfügung

Fokus auf Aufklärung 

Unsere Teams gaben Trainings in psychologischer Erster Hilfe in Beratungszentren, Moscheen, Schulen und anderen Einrichtungen in den Gebieten, in denen es bereits zu gewalttätigen Konflikten gekommen war. Im Jahr 2021 weiteten wir diese Aktivitäten aus. 

 

31.05.2022

Unterstützen Sie unsere weltweite Nothilfe!

Jetzt spenden