Direkt zum Inhalt
Wo wir arbeiten

Unsere Hilfe in Armenien / Aserbaidschan

Unsere Hilfe in Armenien / Aserbaidschan im Jahr 2021

Ärzte ohne Grenzen bot erstmals 1988 Hilfe in Armenien und 1989 in Aserbaidschan an.

Psychologische Hilfe für Menschen in der Grenzregion 

In der Region Berg-Karabach, die seit Jahren zwischen Armenien und Aserbaidschan umstritten ist, nahmen die Spannungen im Jahr 2021 aufgrund von Kämpfen in der Grenzregion erneut stark zu. Wir unterstützten die Gesundheitsbehörden in der Provinz Arzach mit psychologischer Hilfe für die von Gewalt und Vertreibung betroffenen Menschen in Martuni, Martakert und Stepanakerk. 

Bessere Diagnose für psychisch Erkrankte 

Unsere Teams boten psychologische Einzelgespräche an und verbesserten die Diagnose von psychischen Erkrankungen. Das Krankenhaus von Martuni unterstützten wir dabei, einen Bereich für die Abfallentsorgung und einen Lagerraum für Medikamente aufzubauen.

 

31.05.2022