Südsudan

Zerstörerische Gewalt im Bundesstaat Jonglei

 "Das Leben und die Gesundheit der Menschen in Jonglei hängen am seidenen Faden", sagt Chris Lockyear von Ärzte ohne Grenzen. In einem neuen Bericht weisen wir auf die verheerenden Folgen der Gewalt auf die Bevölkerung in dem südsudanesischen Bundesstaat hin. Er enthält erschütternde Berichte von Zivilisten, die Übergriffe auf Dörfer erlebt haben. Auch unsere eigenen medizinischen Einrichtungen wurden mehrmals zerstört und geplündert. Das Video zeigt die dramatische Situation der Menschen vor Ort.