Libyen

Keine Sicherheit - Migranten und Flüchtlinge in Not

Migranten, Flüchtlinge und Asylsuchende aus den Ländern Subsahara-Afrikas sind in Tripolis nach wie vor unsicheren und unzumutbaren Lebensbedingungen ausgesetzt. Hunderte von ihnen suchen in der Stadt an diversen Orten Unterschlupf, weil sie sich vor Schickanen und Inhaftierungen fürchten. Ärzte ohne Grenzen behandelt diese Menschen medizinisch und bietet ihnen psychologische Unterstützung an.