Spendenquittung

Für Spenden ab einem Jahresspendenbetrag von mindestens 20 Euro versenden wir automatisch jeweils im Februar des Folgejahres eine Jahres-Spendenquittung, auch Spendenbescheinigung oder Zuwendungsbestätigung genannt.

Sollten Sie dennoch eine Einzel-Spendenquittung benötigen, können Sie diese hier bestellen. Firmen erhalten unmittelbar nach Verbuchung der Spende eine Einzelquittung.

1. Sie haben Ihre Jahresquittung 2016 noch nicht erhalten?

Für das Jahr 2016 verschickten wir automatisch Ihre Jahresquittung am 8. Februar 2017. Sollten Sie Ihre Spendenquittung für das Jahr 2016 vermissen, melden Sie sich bitte beim Spenderservice unter Tel: 030 - 700 130 130 oder per Email: spenderservice@berlin.msf.org

2. Sie vermissen eine Spende auf Ihrer Jahresquittung?

Dies kann verschiedene Gründe haben:

  • Ihre Spende wurde bereits mit einer Einzelquittung bestätigt. Da Spenden nur einmal quittiert werden dürfen, erscheint diese Spende nicht erneut auf Ihrer Jahresquittung.
  • Sie ließen uns eine Spende zum Jahreswechsel zukommen. Möglicherweise wurde diese Spende – aufgrund der Feiertage – erst im neuen Jahr bei uns verbucht. Dann erscheint Ihre Spende auf Ihrer Jahresquittung 2017, denn Maßstab für die Spendenquittung ist das Verbuchungsdatum auf unserem Spendenkonto (unabhängig davon, ob Sie uns die Lastschrift oder die Überweisung Ihrer Spende im alten Jahr haben zukommen lassen).

3. Ihre Adresse hat sich geändert?

Bitte senden Sie uns die Spendenquittung mit der falschen Adresse und den nötigen Angaben zurück. Wir ändern Ihre Adresse und senden Ihnen die korrigierte Jahresquittung zu. Bitte senden Sie die Quittung an:

Ärzte ohne Grenzen
Spendenabteilung
Am Köllnischen Park 1
10179 Berlin

4. Sie haben eine Sammlung/Spendenaktion für Ärzte ohne Grenzen durchgeführt?

Sammlungen dürfen, sofern es sich nicht um Geschenkspenden handelt, nicht quittiert werden, daher erscheint der Sammlungsbetrag nicht auf Ihrer Spendenquittung.

5. Kann ich meine Spendenquittung auch per E-Mail als PDF-Dokument erhalten?

Nein. Im Moment geht das leider noch nicht. Wir sind aber gerade dabei – gemäß den gesetzlichen Verordnungen – ein Format zu entwickeln, das es ermöglicht, Spendenquittungen online zu versenden.

6. Kann ich meine Spende(n) auch ohne Spendenquittung vom Verein steuerlich geltend machen?

Beträge bis zu 200 Euro können ohne Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) beim Finanzamt geltend gemacht werden. Dazu benötigen Sie Ihren Kontoauszug sowie den Freistellungstext (§ 50 Abs. 2 Nr. 2 Buchst.b. EStDV) von Ärzte ohne Grenzen e.V. Diesen Text finden Sie am Einzahlungsbeleg des Überweisungsträgers Ihrer Spende.

Bestätigung über Zuwendungen im Sinne des § 10b des Einkommensteuergesetzes an eine der in § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes bezeichneten Körperschaften, Personenvereinigungen oder Vermögensmassen.

Wir (Ärzte ohne Grenzen e.V.) sind wegen Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes für Körperschaften I Berlin, StNr 27/672/52443, vom 11.12.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum 2014 nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Es wird bestätigt, dass die Zuwendung nur zur Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens und der öffentlichen Gesundheitspflege verwendet wird. Es handelt sich nicht um den Verzicht auf Erstattung von Aufwendungen.

Bis 200,- € gilt diese Quittung zusammen mit dem Bankauszug als Nachweis für den Abzug von Zuwendungen (Spenden). Für Spenden über 200,- € erhalten Sie von uns eine Zuwendungsbestätigung, sofern uns Ihre Adresse bekannt ist.

Sie können den Freistellungstext auch hier ausdrucken und gemeinsam mit Ihrem Kontoauszug, auf dem Ihre Spende an Ärzte ohne Grenzen e.V. aufgeführt ist, beim Finanzamt einreichen.

Spenden über 200 Euro müssen über eine vom Spendenempfänger (Ärzte ohne Grenzen e.V.) auszustellende Spendenquittung (Zuwendungsbestätigung) nachgewiesen werden.

Bitte wenden Sie sich für steuerrechtliche Fragen an Ihre Steuerberaterin oder Steuerberater oder Ihr zuständiges Finanzamt.

Gerne senden wir Ihnen Ihre Spendenquittung vom Verein Ärzte ohne Grenzen zu.

Besten Dank für Ihre Unterstützung!

Spendensiegel

Ärzte ohne Grenzen ist DZI-Spenden­siegel zertifiziert und garantiert einen verant­wor­tungs­vollen Umgang mit Spenden.

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Spenden und Finanzen.

Fragen und Antworten

Wir sind Helden

Musiker

Wir unterstützen Ärzte ohne Grenzen, weil sie in Krisengebieten oft die Ersten sind, die ankommen und eigentlich fast immer die Letzten sind, die gehen.