Direkt zum Inhalt

Fachvortrag Erbrecht

Fachanwält*innen informieren über deutsches Erbrecht und gemeinnütziges Vererben

Eine Testamentsspende ist eine ganz besondere Form, unsere humanitäre medizinische Nothilfe zu unterstützen. Bevor ein rechtswirksames Testament entsteht, ergeben sich jedoch oft Fragen. Deshalb bieten wir deutschlandweit Veranstaltungen zum Thema Vererben an und freuen uns, Sie dort persönlich zu begrüßen.

 

Über das Leben hinaus 

In einem einstündigen Vortrag informieren Fachanwält*innen aus Ihrer Region über das deutsche Erbrecht und das gemeinnützige Vererben. Sie erfahren, wie Sie ein rechtswirksames Testament verfassen, welche gesetzlichen Regelungen zu beachten sind und wie sich Erbstreitigkeiten verhindern lassen. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit mit den Anwält*innen und unseren Ansprechpartner*innen für Testamentsspenden ins Gespräch zu kommen.

Teilnahme

Das Angebot ist kostenfrei und unverbindlich.

Anmeldung

Da die Teilnehmer*innenzahl auf ca. 40-60 Personen begrenzt ist, bitten wir um Ihre Anmeldung.

Aktueller Hinweis

Wir planen unsere Veranstaltungen entsprechend der geltenden Hygienevorschriften.

Bei Fragen zum Thema Testamentsspenden beraten wir Sie gern!

Image
Sinah Scheffler
- Testamentsspenden
Image
Katharina Nägler
- Testamentsspenden

Nachlass-Sprechstunde

Sie haben sich für eine Testamentsspende entschieden, aber Fragen zu Ihrer Testamentsgestaltung? Besuchen Sie unsere Nachlass-Sprechstunde!

Unsere Broschüre

Die wichtigsten Informationen zur Testamentsspende finden Sie auch in unserer kostenfreien Broschüre „Ein Vermächtnis für das Leben“.