Direkt zum Inhalt

Publikationen

  • Image
    Ärzte ohne Grenzen Libyen Broschüre Orte des Leidens Internierungslager
    Deutsch
    |
    30. 10. 2017

    Orte des Leidens. Einblicke in Libyens Internierungslager

    Mit der Publikation „Orte des Leidens - Einblicke in Libyens Internierungslager“ dokumentiert Ärzte ohne Grenzen die entsetzlichen Haftbedingungen in Internierungslagern für Flüchtlinge und Migranten in Libyen.

  • Image
    Titelseite Spendermagazin AKUT 3 / 2017
    Deutsch
    |
    01. 11. 2017

    AKUT Ausgabe 3 /2017

    Themen: Jemen - In den Trümmern die Cholera / Zentralafrikanische Republik - Drei kranke Kinder pro Bett / Ärztin Patricia Neugebauer im Porträt u.a.

  • Image
    Ärzte ohne Grenzen Report Games of Violence Border Children
    Englisch
    |
    04. 10. 2017

    Serbia: Games of Violence

    Schläge, Hundebisse, Pfefferspray: Unser Bericht "Games of Violence" zeigt das Ausmaß an Gewalt, das Grenzschutzbehörden der EU-Mitgliedsstaaten anwenden, um junge Menschen am Überqueren der Grenzen zu hindern.

  • Image
    Frontpage: Saving Lifes Without Salaries
    Englisch
    |
    28. 09. 2017

    Saving Lives Without Salaries: Government Health Staff in Yemen

    Das Gesundheitssystem im Jemen steht vor dem Kollaps. Seit einem Jahr werden die Mitarbeiter vom Gesundheitsministerium nicht mehr bezahlt. 

  • Image
    Inside Libya´s Migrant Detention Centres
    Englisch
    |
    01. 09. 2017

    Human Suffering - Inside Libya's Migrant Detention Centres

    Mit der Publikation „Human Suffering – Inside Libya´s migrant detention centers“ dokumentiert Ärzte ohne Grenzen die entsetzlichen Haftbedingungen in Internierungslagern für Flüchtlinge und Migranten in Libyen. 
  • Image
    Frontpage International Activity Report 2016
    Englisch
    |
    15. 06. 2017

    International Activity Report 2016

    Almost one-third of Médecins Sans Frontières (MSF) projects in 2016 were dedicated to providing assistance to populations caught in wars, such as in Yemen, South Sudan, Afghanistan, Iraq, Nigeria and Syria. MSF also provided assistance to people on the move, fleeing repression, poverty or violence, and in many cases subject to new forms of violence, exploitation or danger as countries closed options for safe and legal routes. Our teams responded to other emergencies caused by epidemics and natural disasters, and provided care and improved treatment for patients with diseases such as tuberculosis (TB) and HIV.
  • Image
    Ärzte ohne Grenzen Bericht HIV Aids Preventing Surviving
    Englisch
    |
    25. 07. 2017

    Waiting isn't an option: Preventing and surviving advanced HIV

    2015 starben 1,1 Millionen Menschen infolge ihrer HIV-Infektion. In von uns unterstützen Krankenhäusern in Guinea, Kenia, Malawi und der D.R. Kongo leigt die Sterberate unserer Patienten sogar bei 30-40 Prozent. Doch eine fortgeschrittene HIV-Infektion zu überleben ist möglich.

  • Image
    Griechenland Flüchtlinge Ärzte ohne Grenzen
    Englisch
    |
    03. 07. 2017

    Lesbos - A Dramatic deterioration for asylum seekers: victims of torture and sexual abuse neglected and overlooked as conditions worsen

    Unsere Teams behandeln auf Lesbos weiter Asyl suchende Männer, Frauen und Kinder. Sie wollen auf ihre sich weiter verschlechternde Lage aufmerksam machen. Diesen schutzbedürftigen Menschen werden weiter dringend benötigter Schutz und Hilfe vorenthalten.

  • Image
    Against their will
    Englisch
    |
    18. 07. 2017

    Against their will - sexual and gender based violence against young people in Haiti

    Die Zahl der Opfer von sexueller Gewalt sind weiterhin allarmierend hoch auf Haiti, vor allem in der Hauptstadt Port-au-Prince. Den Überlebenden muss dringend mehr medizinsiche und psychologische Hilfe zukommen.