Zusammen sind wir Ärzte ohne Grenzen

Ob in den Ebola-Gebieten in der Demokratischen Republik Kongo oder auf dem Mittelmeer. Ob an der Grenze zwischen Mexiko und den USA oder in Afghanistan. Ob in Griechenland oder im Jemen.

Wenn wir Kriegsverletze auf beiden Seiten der Front behandeln oder Frauen bei der Geburt begleiten. Wenn wir uns für bezahlbare Medikamente einsetzen oder für das Recht auf einen sicheren Schwangerschaftsabbruch. Wenn wir Menschen aus Seenot retten oder gegen Masern impfen.

Wir brauchen deine Stimme, deine Empörung, dein Engagement, deine Unterstützung!

Zusammen mit dir schreien wir auf, setzen wir uns ein, helfen wir!

Zusammen sind wir Ärzte ohne Grenzen.