Wishlist 2018

Wie jedes Jahr hat die Medikamentenkampagne von Ärzte ohne Grenzen eine Wunschliste für das neue Jahr zusammengestellt – damit mehr Menschen die Impfstoffe, Diagnostika und Medikamente erhalten, die sie so dringend benötigen:

1. Besserer Zugang zu effektiven Behandlungsmethoden von Tuberkulose

Jährlich sterben 1,7 Millionen Menschen an Tuberkulose (TB). Ein absoluter Skandal, denn TB ist vermeidbar und behandelbar! Regierungen weltweit müssen endlich einen Schritt zulegen. Alle TB-Patientinnen und Patienten brauchen dringend Zugang zu einer effektiven Behandlung. Unser erster Wunsch für 2018!

2. Bezahlbare Medikamente für Hepatitis-C-Patienten

Gegen Hepatitis C gibt es wirksame Medikamente, die jedoch für viele Patientinnen und Patienten unbezahlbar sind. Wir wünschen uns für 2018, dass alle Betroffenen Zugang zu den besten Medikamenten erhalten. Denn weltweit sind 71 Millionen Menschen von der Krankheit betroffen.

3. Lebensrettende Generika müssen geschützt werden

Bezahlbare Nachahmerprodukte von Arzneimitteln, sogenannte Generika, sind für Menschen in ärmeren Ländern lebensnotwendig. Denn meistens können sie sich das teure Originalprodukt nicht leisten. Doch häufig machen internationale Handelsabkommen die lebensrettenden Generika für ärmere Patienten unzugänglich. Für 2018 wünschen wir uns, dass Regierungen keine solche Handelsabkommen eingehen.

4. Eine wirksame Behandlung von Schlangenbissen

Wir wünschen uns sichere, wirksame und bezahlbare Behandlungsmöglichkeiten für die mehr als fünf Millionen Betroffenen von Schlangenbissen. Denn Schlangenbisse sind eines der am meisten vernachlässigten Gesundheitsrisiken weltweit. Mehr als 100.000 Menschen sterben jedes Jahr daran. Es muss daher dringend mehr investiert werden, um effektive Behandlungsmethoden bereitzustellen.

5. Bezahlbare Impfstoffe gegen Lungenentzündung

Alle 30 Sekunden stirbt ein Kind an Lungenentzündung. Diese wird oftmals durch Pneumokokken ausgelöst. Wirkungsvolle Impfstoffe gegen Pneumokokken sind vorhanden, aber für viele Länder leider zu teuer. Unser letzter Wunsch für 2018 ist deshalb: Impfschutz muss für alle Kinder bezahlbar werden!