Werkstattgespräche

Werkstattgespräch im Berliner Restaurant Max & Moritz.

Im Rahmen der monatlich stattfindenden Werkstattgespräche sprechen Mitarbeiter von Ärzte ohne Grenzen und andere Experten über ihre Erfahrungen in der humanitären Hilfe. Im Berliner Restaurant Max & Moritz werden aktuelle Themen und Entwicklungen aus unseren Projekten vorgestellt und im Anschluss mit dem Publikum diskutiert.

Die Themen der Werkstattgespräche variieren von aktuellen Berichten, etwa über die humanitäre Notlage in Syrien, über die Arbeit zu sexueller Gewalt in Papua Neu-Guinea bis zu Berichten über den Einsatz in Afghanistan in den 80er Jahren während des Krieges gegen die ehemalige Sowjetunion. Ziel ist es, humanitäre Fragestellungen anhand eines konkreten Beispiels zu diskutieren.

Sobald ein Termin für eine neues Werkstattgesrpäch veröffentlich wurde, finden Sie ihn hier. Wenn Sie regelmäßig vorab über die Werkstattgespräche informiert werden möchten, schicken Sie bitte eine Mail an:
.