Afghanistan

Video zum Luftangriff auf unser Krankenhaus in Kundus

Satellitenaufnahmen unseres Krankenhauses in Kundus vor und nach dem Bombardement im Oktober 2015.

MSF

Unser Krankenhaus in Kundus wurde am 3. Oktober 2015 mehrmals von US-Flugzeugen bombardiert. Dabei wurden mindestens 30 Menschen getötet, darunter mindestens dreizehn Mitarbeiter und zehn Patienten. 27 Mitarbeiter wurden verletzt, zudem viele Patienten und Pflegende. Das Video zeigt Satelliten-Aufnahmen der Einrichtung von 2011 sowie das Krankenhausgelände nach dem Angriff im Oktober 2015. Das zerstörte Hauptgebäude ist deutlich zu sehen. Der schreckliche Angriff auf unsere Klinik geschah, obwohl wir zuvor routinemäßig die exakte GPS-Lage unserer Einrichtungen mehrfach an alle Konfliktparteien kommuniziert hatten.