Video: Dramatische Rettungsaktion im Mittelmeer

MSF
Am 5. August kenterte ein Holzboot mit etwa 600 Flüchtlingen nahe der libyschen Küste. Zahlreiche Menschen starben dabei. Unser Rettungsschiff "Dignity 1" war wenig später vor Ort: „Es war ein schrecklicher Anblick. Menschen klammerten sich verzweifelt an Rettungswesten, Boote und alles, was sie erreichen konnten und kämpften um ihr Leben“, berichtet unser Projektkoordinator Juan Matías. Das Team der „Dignity I“ versorgte zehn Menschen medizinisch - fünf waren in einem so ernsten Zustand, dass sie per Helikopter evakuiert werden mussten. Das Video zeigt Ausschnitte aus dem Rettungseinsatz. Wir starteten unsere Such- und Rettungsaktionen auf dem Mittelmeer im Mai und haben seitdem mehr als 10.000 Menschen gerettet. Mehr erfahren
 

Unterstützen Sie unsere weltweite Nothilfe! Unterstützen Sie unsere Nothilfe weltweit!