Syrien

Video: Leiter eines von uns unterstützten Krankenhauses berichtet aus Ost-Aleppo

Während aktuell immer wieder über die Einstellung der Kampfhandlungen in Aleppo verhandelt wird, haben die Angriffe der vergangenen Wochen bei den wenigen noch funktionierenden Krankenhäusern im belagerten Ost-Aleppo zu massiven Schäden geführt. Dr. Abu Waseem, Leiter eines von uns unterstützen Krankenhauses, berichtet im Video über die katastrophale Situation im Ostteil der Stadt. Er erzählt von der Überfüllung, weil oftmals sehr viele Verletzte gleichzeitig eingeliefert werden: "Die Stationen und Intensivstationen sind überfüllt. Ein oder zwei Mal am Tag muss man sie räumen, um Platz für neue Patienten zu schaffen." Zudem berichtet er von den Problemen, die aus dem mangelnden Vorrat von Kraftstoff und medizinischem Material entstehen.