Tschad

"Heute bin ich ein Überlebender” – Fotoreportage über den Hepatitis-E-Ausbruch im Tschad

Wenn jemand an der Viruserkrankung Hepatitis E erkrankt, können zwar die Symptome behandelt werden – ein wirksames Medikament gibt es nicht. Hepatitis E kann zum Tod führen und ist vor allem für Schwangere sehr gefährlich. Im vergangenen Jahr ist die Krankheit im Südosten des Tschads ausgebrochen. Seitdem arbeiten Hunderte unserer Mitarbeiter daran, Menschen zu testen und zu behandeln und aufzuklären. Was sie tun – erfahren Sie es hier: