Städtekampagne

Wenn du im Raum Köln/Bonn oder in Hamburg wohnst und einen Nebenjob bei Ärzte ohne Grenzen suchst, bist du bei der Städtekampagne richtig. In einem flexiblen Schichtmodell und einem engagierten Team kannst du dich das ganze Jahr über von Montag bis Samstag für Ärzte ohne Grenzen engagieren. Du arbeitest ganztägig, an 2-3 Tagen pro Woche. Der Job des Standwerbers ist der perfekte Nebenjob für junge und jung gebliebene Leute.

Als Standwerberin oder Standwerber stehst du im Team gut sichtbar mit einem Logo von Ärzte ohne Grenzen auf privaten oder öffentlichen Stellplätzen, informierst die Öffentlichkeit über unsere Projekte und suchst nach neuen Dauerspendern: Wir organisieren diese Kampagnen selbst, schulen dich vor deiner Mitarbeit und nehmen dich unter Vertrag, d. h. du wirst direkt bei Ärzte ohne Grenzen angestellt sein. Eine freie Mitarbeit oder eine Mitarbeit auf Minijob-Basis sind nicht möglich.

Hier findest du unsere nächsten Vorbereitungsworkshops in 2018 im Überblick:

  • 22.-24. Februar oder 16.-18. Mai 2018 in Köln
  • 01.-03. Februar oder 19.-21. April in Hamburg

Was du für eine Mitarbeit benötigst und wissen solltest:

von
  • Du hast Interesse an humanitärer Arbeit und bist sehr kommunikativ? Außerdem gehst du gerne offen und aktiv auf Menschen zu und sprichst gut Deutsch? Du bist ein Teamplayer und gemeinsam anzupacken ist für dich selbstverständlich? Dann bewirb dich über unser Bewerbungsformular mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Foto. Details zur Bewerbung und zum Job findest du unter „Bewerbungsprozess“.

  • Bevor du als Standwerberin oder Standwerber loslegst, erhältst du eine kostenlose 2,5-tägige Schulung, bei der wir dir den Job erklären und dich umfassend über die Arbeit von ÄRZTE OHNE GRENZEN informieren. Die Regionalleitung der jeweiligen Städtekampagne steht dir bei allen Fragen und Unsicherheiten zur Seite

  • Du arbeitest nach einem flexiblen Schichtmodell, so dass täglich ein bis zwei Teams mit jeweils zwei bis vier Standwerberinnen und Standwerbern im Einsatz sind. Die Schichten dauern fünf bis acht Stunden und werden einen Monat im Voraus eingeteilt. Wenn du längerfristig mitarbeitest, kannst du dich auch zum Teamleiter oder zur Teamleiterin qualifizieren.

  • Die Bezahlung erfolgt über ein dynamisches Modell. Du bekommst auf der Städtekampagne einen Basislohn von 9,00 Euro pro Stunde. Je nach Erfahrung und Erfolg kann dieser auf bis zu 16 Euro pro Stunde steigen. Wir beteiligen uns an deinen Anfahrtskosten zum Büro. Von dort aus geht es mit dem Teamwagen und Equipment gemeinsam zum Standplatz.

Jetzt bewerben Interesse geweckt?

Standwerbung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Mitarbeit als Standwerberin oder Standwerber in Deutschland.

Mitarbeit am Stand

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Mitarbeit in unseren Projekten.

Fragen und Antworten