Spendenmarathon: Jede Spende zählt

Ein Halbmarathon wie hier in Berlin kann Teil ihres Spendenmarathons sein.

Sie möchten gern eine Spendenaktion besonderer Art durchführen? Gutes tun und gleichzeitig Freude daran haben? Dann organisieren Sie doch einen Spendenmarathon zugunsten von Ärzte ohne Grenzen. Damit unterstützen Sie Menschen in Not in Afrika, Asien, Lateinamerika und Europa.

Die Idee des Spendenmarathons ist einfach: In einem festgelegten Zeitraum bündeln Sie verschiedene Aktionen und spenden den Erlös zugunsten von Ärzte ohne Grenzen. Der Spendenmarathon kann ein paar Stunden dauern, einen Tag oder auch ein ganzes Jahr.

Spendenmarathon für Schulen

In Schulen sind Projektwochen sehr beliebt, um einen Spendenmarathon durchzuführen. Einerseits setzen sich die Schülerinnen und Schüler dabei inhaltlich mit einem bestimmten Thema auseinander, wie Ebola oder Erdbebenhilfe. Andererseits organisieren sie diverse Spendenaktionen (beispielsweise einen Flohmarkt, einen Spendenlauf oder Kuchenverkauf), um die medizinischen Aktivitäten von Ärzte ohne Grenzen zu unterstützen. Möglich ist auch, zu bestimmten Anlässen, wie einer Abiturfeier oder einem Schulfest, ein Konzert zu veranstalten und dabei Snacks oder sonstige Köstlichkeiten anzubieten. Die Erfahrung zeigt: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer überraschen uns immer wieder mit ihren kreativen und erfolgreichen Aktionen für den Spendenmarathon.

Spendenmarathon für Betriebe und Praxen

Für viele Betriebe und Arztpraxen ist es attraktiv, sich über mehrere Monate oder ein ganzes Jahr mit diversen Spendenaktionen für Ärzte ohne Grenzen zu engagieren. So werden gern Spendenläufe organisiert, Sommerfeste zugunsten von Ärzte ohne Grenzen ausgerichtet oder Weihnachtsbasare veranstaltet. Oft runden die Firmen- und Praxisinhaber die Summe am Ende noch einmal nach oben auf. Der Erlös dieser Aktivitäten fließt dann in die Unterstützung eines bestimmten Projektes oder in die weltweite Arbeit von Ärzte ohne Grenzen. Die Erfahrung zeigt: Dieses sinnstiftende Engagement hilft nicht nur Opfern von Katastrophen, es schweißt auch die Angestellten, Kundschaft oder Patientinnen und Patienten auf besondere Weise zusammen.

Welche Aktionen auch immer Sie sich für einen Spendenmarathon überlegen - es gibt einige Punkte, die im Vorfeld geklärt werden sollten:

  • Wer organisiert den Spendenmarathon? Wer gehört zum Vorbereitungsteam?
  • Wie lang soll der Spendenmarathon dauern?
  • Welche Aktivitäten sollen stattfinden und auf welche Termine müssen wir eventuell Rücksicht nehmen?
  • Welche prominente Unterstützung wollen wir für den Spendenmarathon gewinnen?
  • Wie und ab wann wollen wir für den Spendenmarathon Werbung betreiben, welche Medien wollen wir ansprechen?
  • Wohin soll der Erlös fließen? In diesem Punkt ist vorab eine enge Abstimmung mit Ärzte ohne Grenzen wichtig.

Wir unterstützen Ihr Engagement gern mit Informationen und Tipps. Nehmen Sie daher rechtzeitig  mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Hier können Sie Ihre Aktion ankündigen und ein Aktionspaket bestellen.

Ihre Spende kommt an

Cornelia Hilka

Ich starte für Ärzte ohne Grenzen, weil mir das soziale Engagement den Kick gibt, noch ambitionierter für diesen Marathon zu trainieren. Die gute Sache motiviert mich maximal für ein erfolgreiches Finish!

Spendensiegel

DZI Spendensiegel

Ärzte ohne Grenzen ist DZI-Spendensiegel zertifiziert und garantiert einen verantwortungsvollen Umgang mit Spenden.