Pub Talk

Werkstattgespräch zum Thema Flucht in Bangladesch im Berliner Café Rizz

Im Rahmen des Pub Talks sprechen Mitarbeitende von Ärzte ohne Grenzen und andere Expert*innen über ihre Erfahrungen und stellen Themen und Entwicklungen der humanitären Hilfe vor. Im Anschluss gibt es Gelegenheit zur Diskussion.

In den Pub Talks werden einerseits aktuelle Ereignisse diskutiert, wie beispielsweise unsere Hilfseinsätze auf dem Mittelmeer oder die Angriffe auf medizinische Einrichtungen. Zudem werden auch allgemeine Themen besprochen, wie beispielsweise die Sicherheit unserer Projektmitarbeitenden in Krisengebieten oder auch die Nothilfe bei Epidemien. Ziel ist es, humanitäre Fragestellungen anhand eines konkreten Beispiels zu diskutieren.

 

Die Termine für neue Pub Talks werden regelmäßig in unserem Veranstaltungskalender aktualisiert. Die Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht nötig.