Projekt-Koordination

Nur mit einer ausgezeichneten Projekt-Koordination kann Ärzte ohne Grenzen seine Vision in die Tat umsetzen. Als Projekt-Koordinatorin oder -Koordinator leiten Sie ein Team bei der Verwirklichung der Einsatzziele. Neben Planung, Koordination und Evaluation der Aktivitäten schließt das Projektmanagement in erster Linie auch das Management oft großer Teams von internationalen und nationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein. Außerdem sind Sie verantwortlich für das Budget und das Sicherheitsmanagement.

Sie sind als Teil des Landeskoordinationsteams direkt vor Ort im Projekt und vertreten Ärzte ohne Grenzen auf lokaler Ebene. Sie sind Ansprechperson für die Behörden, die Mitwirkenden im Gesundheitssystem, die Vertreter und Vertreterinnen der ansässigen Bevölkerungsgruppen, andere Nicht-Regierungsorganisationen, Medien, u.a.

Die Rolle bringt spannende und abwechslungsreiche Herausforderungen mit sich. Außerdem die Chance einen wichtigen Beitrag zur humanitären Hilfe zu leisten.

 

Was Sie für einen Einsatz benötigen und wissen sollten:

von
  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre relevante Projekt- und Personalmanagementerfahrung im vergleichbaren internationalen Kontext, z. B. bei anderen Nichtregierungsorganisationen oder im Gesundheitssektor? Sie haben insbesondere Erfahrungen darin, internationale und nationale
    MitarbeiterInnen aus verschiedenen Arbeitsbereichen als Team zusammenzuführen und deren Entwicklung und Weiterbildung zu fördern? Dann erfüllen Sie eine unserer Grundvoraussetzungen!
  • Für Ihren ersten Einsatz sollten Sie mindestens 12 Monate zur Verfügung haben. Wenn Sie den Wunsch haben, in einem stabileren Kontext zu arbeiten, benötigen Sie 24 Monate Zeit.

  • Da wir in internationalen Teams arbeiten, ist fließendes Englisch in Wort und Schrift Voraussetzung. Viele unserer Projekte in Afrika sind in einem frankophonen oder arabischsprachigen Kontext angesiedelt. B2-Level in Französisch setzen wir daher voraus, Arabisch-Kenntnisse begrüßen wir. Einen Vorteil haben Sie ebenfalls mit guten Russisch-Kenntnissen.

  • Ein Einsatz mit uns ist herausfordernd und nur zu meistern, wenn Sie komplexe Arbeitszusammenhänge, ungewohnte Lebensbedingungen und interkulturelle Zusammenarbeit bereits einschätzen können. Deshalb brauchen Sie Arbeitserfahrung in afrikanischen, asiatischen oder lateinamerikanischen Ländern.

  • Wenn Sie auch noch die Fähigkeit besitzen, sich schnell auf wechselnde Realitäten einzustellen, entsprechende Prioritäten zu setzen und dabei Ihr Team mitzunehmen, dann sind Sie bei uns richtig. Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Standwerbung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Mitarbeit als Standwerberin oder Standwerber in Deutschland.

Mitarbeit am Stand

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Mitarbeit in unseren Projekten.

Fragen und Antworten

Der Weg ins Projekt

Alle Schritte von der Bewerbung bis zum Einsatz im Projekt auf einen Blick

Der Weg ins Projekt