OP-Pflegerin und OP-Pfleger

Sind Sie bereit mit uns in einen Einsatz zu reisen der in der Regel in akuten oder chronischen Kriegs- und Krisengebieten liegt, in denen es sonst keine chirurgische Versorgung gibt? Als OP-Pflegerin oder OP-Pfleger sind Sie für die Vorbereitung der Operationsräume zuständig und tragen die Verantwortung für die technischen Geräte und die Instrumente. Auch die Einhaltung von Hygienerichtlinien im OP-Saal liegt in Ihrer Verantwortung. Während der Eingriffe werden Sie den Zustand der Patienten überwachen und sie prä- und postoperativ betreuen. Gelegentlich assistieren Sie auch dem Chirurgen oder der Chirurgin. Zudem bilden Sie ihre einheimischen Kollegen weiter und leiten diese während der Arbeit an.
 
Was Sie für einen Einsatz benötigen und wissen sollten:

von
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung in der Krankenpflege mit Weiterbildung als OP-Pfleger oder OP-Pflegerin oder umfangreiche Berufserfahrung als Krankenpfleger oder Krankenpflegerin im OP.

  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in verschiedenen OP-Bereichen. Wenn Sie zudem Kenntnisse in der Viszeral- und Unfallchirurgie sowie im Bereich Geburtshilfe und Gynäkologie haben, dann ist dies von Vorteil.

  • Ein Einsatz mit uns dauert mindestens sechs bis zwölf Monate. Nachdem Sie erste Erfahrungen mit uns gesammelt haben, können Sie in Ausnahmefällen auch kürzer eingesetzt werden - zum Beispiel bei Einsätzen in akuten Kriegs- und Krisengebieten.

  • Sie sind körperlich und seelisch sehr strapazierfähig? Wenn Sie zum Beispiel mitten im Konfliktgebiet arbeiten oder eine Triage durchführen müssen, kann das psychisch sehr belastbar sein.

  • Da wir in internationalen Teams arbeiten, ist fließendes Englisch Voraussetzung. Viele unserer Projekte in Afrika sind frankophon, so dass wir auch ständig dringend französischsprachige Mitarbeiter suchen. Einen großen Vorteil haben Sie, wenn Sie zudem noch Arabisch oder Russisch sprechen.

  • Ein Einsatz mit uns ist herausfordernd und nur zu meistern, wenn man die ungewohnten Lebensumstände, die Hitze, die Kälte oder manche Unbequemlichkeiten bereits kennt oder einschätzen kann. Deshalb brauchen Sie Reise- oder noch besser Arbeitserfahrung in afrikanischen, asiatischen oder lateinamerikanischen Ländern.

Standwerbung

Auf einen Blick: Alle Schritte der Bewerbung als Mitarbeiter am Stand.

Bewerbungsprozess

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Ihre Fragen zum Thema Mitarbeiten als Standwerberin oder Standwerber.

Fragen und Antworten

Der Weg ins Projekt

Alle Schritte von der Bewerbung bis zum Einsatz im Projekt auf einen Blick

Der Weg ins Projekt