Nigeria

Video: "Wie hoch ist die Gefahr für dein Team?"

Unsere Landeskoordinatorin Stephanie Remion berichtet von der anhaltenden Krise im Konfliktgebiet im Norden Nigerias. Derzeit können aufgrund der Sicherheitslage 800.000 bis 900.000 Menschen nicht erreicht werden, die auf humanitäre Hilfe dringend angewiesen sind. Unsere Teams tun in der Region ihr Möglichstes, um den Menschen zu helfen. Doch immer wieder aufs Neue müssen sie abwägen, welches Risiko sie für diese Arbeit eingehen können.