Krankenschwester und Krankenpfleger

Wenn Sie mit uns im Einsatz sind, leben und arbeiten Sie mit großer Wahrscheinlichkeit in einer Region, in der es wenig Straßen, viel Armut und kaum Krankenhäuser oder Ärzte gibt.

Sie pflegen Patienten, doch Sie werden sich vor allem mit Teamleitung und Arbeitsorganisation beschäftigen: Dienstpläne schreiben, Konzepte für die Gesundheitsaufklärung entwickeln, die Apotheke managen und den Verbrauch der Medikamente kontrollieren. Ihr Fachwissen geben Sie an nationale Mitarbeiter weiter. In manchen Projekten werden Sie ein Gesundheitszentrum oder ein Krankenhaus leiten.

Wenn in Ihrem Einsatzgebiet zum Beispiel die Masern ausbrechen oder bei der Bevölkerung die Nahrungsmittel knapp werden, dann organisieren Sie die Impfkampagne oder koordinieren stationäre Programme für mangelernährte Kinder (vergleichbar der Arbeit in der Intensivstation). Es kann auch passieren, dass Sie in der chirurgischen Notaufnahme und Ambulanz eingesetzt werden.

Was Sie für einen Einsatz benötigen und wissen sollten:

von
  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Krankenschwester/pfleger bzw. als Kinderkrankenschwester/pfleger.

  • Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung nach Ihrer Ausbildung und haben schon Leitungs- und Lehrerfahrung in Ihrem Beruf.

  • Sehr vorteilhaft ist, wenn Sie bereits mehrere Monate in den Tropen als Krankenschwester oder -pfleger gearbeitet haben. Wenn nicht, ist ein Kurs in Tropenmedizin verbindlich. Diesen können Sie auch nach dem Bewerbungsgespräch beginnen.

  • Wir freuen uns besonders über Bewerberinnen und Bewerber, die Erfahrungen in der Intensiv-Pädiatrie, Neonatologie, chirurgischen oder gemischten Intensivmedizin und der Notaufnahme haben. Sehr gut sind auch Berufserfahrungen in einem anderen medizinischen System z.B. in England, in Frankreich oder der Schweiz.

  • Mit uns sind Sie mindestens neun bis zwölf Monate im Einsatz. Da wir Sie nicht immer sofort in ein Projekt vermitteln können, sollten Sie noch etwas mehr Zeit zur Verfügung haben.

  • Da wir in internationalen Teams arbeiten, ist fließendes Englisch Voraussetzung. Viele unserer Projekte in Afrika sind frankophon, so dass wir besonders dringend französischsprachige Mitarbeiter suchen. Einen Vorteil haben Sie, wenn Sie zudem noch Arabisch oder Russisch sprechen.

  • Ein Einsatz mit uns ist herausfordernd und nur zu meistern, wenn man die ungewohnten Lebensumstände, die Hitze, die Kälte oder manche Unbequemlichkeiten bereits kennt oder einschätzen kann. Deshalb brauchen Sie Reise- oder noch besser Arbeitserfahrung in afrikanischen, asiatischen oder lateinamerikanischen Ländern.

Standwerbung

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Thema Mitarbeit als Standwerberin oder Standwerber in Deutschland.

Mitarbeit am Stand

Häufig gestellte Fragen

Hier beantworten wir Ihre Fragen zur Mitarbeit in unseren Projekten.

Fragen und Antworten

Der Weg ins Projekt

Alle Schritte von der Bewerbung bis zum Einsatz im Projekt auf einen Blick

Der Weg ins Projekt