Irak: Spenden für unsere Arbeit

So helfen Ihre Spenden z.B. im Irak: Im Norden des Landes unterstützen wir das Allgemeinkrankenhaus in Sinuni beim Wiederaufbau der Notaufnahme. Dazu gehören auch ein Ambulanzdienst und die einzige Entbindungsstation mit Operationssaal in der Region.

Dank Ihrer Spenden können wir im Irak helfen: Inzwischen hat der Irak-Konflikt zwar etwas nachgelassen, doch der humanitäre Bedarf im Land bleibt extrem hoch. Das Land ist nach Jahren der Kämpfe und Anschläge schwer gezeichnet.  Rund 2,9 Millionen Irakerinnen und Iraker leben weiterhin als Vertriebene. Hinzu kommen rund 250.000 syrische Geflüchtete, die im Nachbarland Schutz gesucht haben. Bei den meisten handelt es sich um Familien, die alles hinter sich lassen mussten und in Rohbauten, Schulen oder Moscheen leben. Deshalb leisten wir im Irak Nothilfe für Menschen auf der Flucht und behandeln täglich kostenlos Patientinnen und Patienten, die an physischen und psychosozialen Erkrankungen leiden.

Helfen Sie jetzt! Helfen Sie jetzt mit Ihrer Spende!

Irak: Spenden für vielfältige Hilfe eingesetzt

Unsere Nothilfe im Irak umfasst die Verteilung von Decken, Matratzen und Hygieneartikel an Vertriebene und Flüchtlinge. In einigen Regionen stellen unsere Teams auch die Trinkwasserversorgung sicher. Zudem unterstützen wir einige Krankenhäuser mit Medikamenten, bilden Personal aus und leisten logistische Hilfe. Mit unseren mobilen Kliniken erreichen wir auch Menschen in militärischen Gebieten. Auch diese Hilfe ist im Irak nur dank Ihrer Spenden möglich.

Jetzt spenden für unsere Hilfe im Irak und weltweit

Grundsätzlich freuen wir uns über Spenden, die nicht einem bestimmten Verwendungszweck oder einem Land gewidmet sind. Denn nur diese freien Spenden ermöglichen es uns, dort schnell aktiv zu sein, wo die Not am größten ist. Auch können wir so Menschen in Ländern helfen, die weniger Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erfahren, als Länder wie Syrien oder Irak. In mehreren afrikanischen Ländern beispielsweise leben die Menschen seit Jahrzehnten in einer humanitären Krise. Auch bei unvorhersehbaren Katastrophen, wie einem Erdbeben, können wir dank freier Spenden unabhängig, schnell und unbürokratisch helfen.

Hilfe in Irak im Detail

 

22.10.2018