Laufen für den guten Zweck: Beim Halbmarathon in Hamburg

Geschafft!

Unser Spendenlaufteam ging am 30. Juni 2019 zum dritten Mal in Hamburg an den Start zusammen mit über 10.000 anderen Sportbegeisterten.
Was für ein Event - uns hat es wieder sehr viel Spaß gemacht.

UND: Durch die großartigen Unterstützer*innen kamen über 13.000 Euro für unsere weltweite Nothilfe zusammen. So hilft jeder Schritt Leben retten!

1000 Dank an alle Läufer*innen, fleißigen Fahnenschwenkern und den vielen Spenderinnen und Spendern, die diese tolle Summe gemeinsam gesammelt haben.

Hamburger Halbmarathon 2020 - So funktioniert's:

Wir werden voraussichtlich auch 2020 an den Start gehen. Bei Interesse schicke uns gerne eine E-Mail an spendenlauf@berlin.msf.org

  • Startgebühren und Lauf-Shirt: Ärzte ohne Grenzen übernimmt für dich die Startgebühren. Als Mitglied des „Ärzte ohne Grenzen - Spendenlauf-Teams“ erhältst du ein Lauf-Shirt.
  • Deine Online-Spendenaktion: Als Mitglied des Spendenlauf-Teams sammelst du mindestens 250 Euro für die Projekte von Ärzte ohne Grenzen.
  • Wichtig: Nur wer eine Aktion bis spätestens Anfang Juni 2020 gestartet hat, wird von uns gemeldet und kann mit dem Spendenlaufteam an den Start gehen.
  • Aktionspaket: Für den Halbmarathon statten wir deine Unterstützer gern mit Fähnchen und anderen Aktionsmaterialien von Ärzte ohne Grenzen aus, damit sie dich gut am Streckenrand anfeuern können. Das Aktionspaket kannst du bei deiner Anmeldung bestellen.