Mobile Klinik

Kleinste und flexibelste Form der Gesundheitsversorgung. Vor allem in unwegsamen, entlegenen oder schwach bevölkerten Gebieten werden Menschen so medizinisch betreut. Das Team, bestehend aus zwei bis vier Ärzten oder Krankenpflegern und einem Logistiker, erreicht die entlegenen Regionen mit dem Jeep, Boot oder Esel, führt dort Untersuchungen durch und gibt Medikamente aus. Wenn nötig, organisiert das mobile Team den Transport eines Patienten ins nächstgelegene Krankenhaus.