Meningitis

Durch unterschiedliche Bakterien oder Viren ausgelöste Hirnhautentzündung. Besonders gefährlich ist die Infektion mit Meningokokken-Bakterien. Im so genannten „Meningitis-Gürtel“ zwischen Senegal und Äthiopien kommt es regelmäßig zu Meningitis-Epidemien. Ärzte ohne Grenzen führt dagegen Impfkampagnen durch – seit dafür ein neuer Impfstoff (siehe Seite 31) angewendet werden kann, wurden diese Kampagnen wesentlich effektiver und nachhaltiger.