Kurzinfusion

(lat.: infundere: hineinfließen) schnelles Einbringen von Flüssigkeiten meist in das venöse System des Körpers