Globaler Fonds

Internationale Institution zur Finanzierung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria. Gegründet wurde er im Jahr 2002, bis Ende 2007 hat er 8,4 Milliarden US-Dollar zur Verfügung gestellt. Der Großteil der Summe stammt von der G8-Gruppe, in der die sieben reichsten Industrienationen sowie Russland zusammengeschlossen sind.