Frühjahrskonferenzen

Debatte über die Beziehung zwischen Politik und humanitärer Hilfe.

Die Frühjahreskonferenz von Ärzte ohne Grenzen ist eine Veranstaltung, bei der Experten aus Politik und Zivilgesellschaft sowie Medienvertreter aktuelle Fragestellungen der humanitären Hilfe zu diskutieren.

In den vergangenen Jahren fand die Frühjahreskonferenz zu folgenden Themen statt:

2016: Medical Care under Fire

2015: Ernstfall Ebola - Das humanitäre System in der Kritik

2014: Between Rhetoric and Reality - The Humanitarian Situation in Afghanistan

2013: 20 Jahre deutsche Außenpolitik aus humanitärer Sicht

2011: A Dangerous Liaison? - Humanitarian action and western foreign policy in the era of counter-insurgency and stabilisation

2010: Starved for Attention – The neglected crisis of Malnutrition

2009: Zwischen Hilfe und Hilflosigkeit: Die Realität der Humanitären Hilfe