Gestrandet in Idomeni

MSF

Piman hat in Syrien als Englisch-Lehrerin gearbeitet und ist mit ihrer Familie seit zwei Monaten auf der Flucht. Zusammen mit 13.000 weiteren Flüchtlingen sitzt sie derzeit in Idomeni fest. Im Video erzählt sie von den schlimmen Bedingungen, unter denen sie und ihre Familie jetzt in einem Camp leben müssen.

10.03.2016