Ausstellung

Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen

Ab 26. 06.
Ausstellung
Potsdam

Ausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“
Potsdam (Luisenplatz)
26. Juni bis 4. Juli 2018

Weltweit sind Millionen Menschen von Krieg und Gewalt, Naturkatastrophen und Hungersnöten betroffen. Ärzte ohne Grenzen leistet medizinische Nothilfe vor Ort. Doch wie werden Patienteninnen und Patienten unter diesen extremen Bedingungen versorgt?

Die Freilichtausstellung „Im Einsatz mit Ärzte ohne Grenzen“ liefert einen Blick hinter die Kulissen und veranschaulicht mit Hilfe von Original-Exponaten, wie humanitäre Hilfseinsätze in Krisengebieten funktionieren. Wie gelangen Hilfsgüter zu den Bedürftigen? Wie bekämpft man Mangelernährung und Krankheiten wie Cholera? Wie werden Impfkampagnen durchgeführt? Erfahrene Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter führen durch die Ausstellung und berichten von ihren persönlichen Einsatzerfahrungen.

Sie interessieren sich für die Mitarbeit bei Ärzte ohne Grenzen? Am 27.6. und 29.6. können Sie sich jeweils um 18:00 Uhr in einer Infosession dazu informieren.

Der Eintritt ist kostenlos.

Ausführliche Informationen zur Ausstellung finden Sie hier.

Öffnungszeiten:

täglich 10 – 20 Uhr

Ort

Luisenplatz
14471 Potsdam

Öffnungszeiten:
täglich 10 - 20 Uhr