Bewerbungsprozess

In diesem Jahr können wir keine Neuanstellung als Fundraiser*in mehr anbieten. Wir führen ab Februar 2021 wieder Workshops durch. Gerne kannst du dich jetzt schon bewerben und wir kontaktieren dich im Januar für ein telefonisches Kennenlernen. Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Von deiner Bewerbung bis zur Mitarbeit bei Ärzte ohne Grenzen sind es nur vier Schritte:

  • 1

    Die Bewerbung

    Bewirb dich über unser Bewerbungsformular und erzähle uns, wer du bist und warum du als Face-to-Face-Fundraiser*in bei uns arbeiten möchtest. Sobald wir deine Unterlagen geprüft haben, melden wir uns bei dir.

  • 2

    Das telefonische Kennenlernen

    Deine Bewerbung hat uns überzeugt! Jetzt wollen wir dich kennenlernen und dir die Möglichkeit geben, uns deine Fragen zu stellen. Bitte plane dafür etwa 20 bis 30 Minuten ein und suche dir einen ruhigen Platz.

  • 3

    Der Face-to-Face-Workshop

    Du hast das telefonische Kennenlernen erfolgreich gemeistert? Dann herzlich willkommen zum Face-to-Face-Workshop. Gemeinsam mit anderen Bewerber*innen bilden wir dich zur Face-to-Face-Fundraiser*in aus und wagen einen Praxistest mit dir.

  • 4

    Die Entscheidung

    Am Ende des Workshops entscheiden wir mit dir gemeinsam in einem Gespräch, ob wir uns und du dir eine Zusammenarbeit vorstellen kannst. Du erhältst im Anschluss umgehend deinen Arbeitsvertrag per Post.

  • 5

    Du bist jetzt Face-to-Face Fundraiser*in bei Ärzte ohne Grenzen

    Bei der Städtekampagne kannst du zwei Wochen nach deiner Teilnahme am Workshop beginnen.

    Wenn du bei der Reisekampagne mitarbeitest, startest du mit der nächsten Kampagne.

Bewirb dich jetzt! Haben wir dein Interesse geweckt?