Philippinen

Nothilfe nach Taifun Haiyan - Ärzte ohne Grenzen sagt Danke

In den ersten drei Monaten nach der Katastrophe auf den Philippinen im November 2013 haben die Teams von Ärzte ohne Grenzen rund 80.000 medizinische Untersuchungen geleistet und mehr als 500 Operationen durchgeführt. Sie haben 94.000 verschiedene Hilfsgüter wie Zelte, Moskitonetze und Seife verteilt und 11.000 Familien mit Nahrungsmitteln versorgt. Im Video erfahren Sie mehr über unseren Noteinsatz. Wir bedanken uns herzlich bei allen Menschen, die mit einer Spende unseren Nothilfeeinsatz möglich gemacht haben.