Haiti

Gynäkologin Hanne Vogt berichtet "Wir brauchen jemand, der mindestens zwei jahre Berufserfahrung hat."

Die Münchner Gynäkologin Hanne Vogt war mit Ärzte ohne Grenzen in Haiti. Sie spricht anhand ihrer postiven Erfahrung von den Herausforderungen im Projekt. Zudem erklärt sie, weshalb sie allen an einer Mitarbeit Interessierten dringend empfiehlt, erst Berufserfahrung zu sammeln, bevor sie auf Einsatz gehen. Das Interview führte Horst Gross für Via medici - www.thieme.de/viamedici