Abgeschlossene Kampagnen

G7-Gipfel in Elmau, Deutschland

Beim diesjährigen G7-Gipfel in Elmau unter deutscher Schirmherrschaft stehen unter anderem die Themen antimikrobielle Resistenzen, vernachlässigte Krankheiten sowie Ebola auf der Agenda. Für Ärzte ohne Grenzen spielen diese Themen sowohl in unseren Projekten als auch in unserer politischen Arbeit eine große Rolle. Mehr Informationen zu unser Arbeit hinsichtlich des  G7-Gipfels in Elmau finden Sie hier.

Wiederauffüllung des Globalen Fonds 2010

Im Jahr 2010 konnte ein breites zivilgesellschaftliches Bündnis die Kürzungen beim Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Malaria und Tuberkulose durch den deutschen Entwicklungsminister abwenden. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Starved for Attention

Geschätzte 195 Millionen Kinder sind weltweit von Mangelernährung betroffen. Acht Millionen Kinder unter fünf Jahren sterben jedes Jahr - ein Drittel von ihnen an Mangelernährung. Mangelernährung ist eine anhaltende humanitäre Krise, die kaum beachtet wird. Mehr zur Kampagne finden Sie hier.

G8-Gipfel in Heiligendamm

Die G8 reduzieren Innovationsförderung auf Patentschutz. Wir fordern zusätzliche, neue Wege in der Pharmaforschung, die zu monopolfreien und damit bezahlbaren Medikamenten führen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Patentpool-Kampagne

Am 14. Dezember 2009 wurde entschieden, dass ein internationaler Patentpool fürHIV/Aids-Medikamente eingerichtet wird. Dies kann die Situation von Hunderttausenden Menschen mit HIV/Aids in armen Ländern grundlegend verbessern. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Stoppt ACTA

Am Mittwoch, den 04. Juli 2012, hat das Plenum des Europäischen Parlaments über das Anti-Piraterie-Abkommen ACTA abgelehnt. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.

Novartis 

Der Pharmakonzern Novartis hat seinen Rechtsstreit zur Umdeutung des indischen Patentrechts endgültig verloren. Hintergrund und Chronologie hier.

Tuberkulose-Manifest

Ärzte ohne Grenzen hat anlässlich der Weltgesundheitsversammlung 2014 das Tuberkulose-Manifest mit mehr als 50.000 Unterschriften übergeben. Weitere Informationen zur Kampagne finden Sie hier.